Polymertechnik

Auswahl an Kompetenzen, Dienstleistungen und technischer Ausstattung:

  • Entwicklung, Herstellung, Verarbeitung und Prüfung von Kunststoffen
  • CAD-gestützte Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen aus Polymeren
  • Arbeit mit Naturfaserverbundwerkstoffen und nachwachsenden Rohstoffen
  • Entwicklung und Prüfung medizinischer Werkstoffe (Polymere für Stents)
  • Anlagen für Spritzguss, Warmformung und Blasfolienherstellung
  • Maschinen zur Fertigung von Kunststoffteilen und Werkzeugen
  • FT-Infrarot-Spektroskopie und Differential Scanning Calorimetry
  • Geräte zur mechanischen, rheologischen und mikroskopischen Prüfung
  • Geräte zur Bestimmung von Wärmekapazität und Schmelztemperatur

Projekte

  • Bestimmung der rheologischen Eigenschaften von Polymerschmelzen
  • Entwicklung von Verarbeitungshilfsmitteln
  • Kristallisation von Polymeren aus der Lösung
  • Prozessanalyse von Kunststoffverarbeitungsverfahren
  • Produktentwicklung mit dem Schwerpunkt kunststoffgerechtes Konstruieren
  • Polymer-Metall-Precursoren für hochtemperatursupraleitende Filme
  • Kompatibiliserung von Nanopartikeln für den Einsatz als Polymerfüllstoff
  • Polymere Stents und Katheter mit Formgedächtnis
  • Polymere Beschichtungen metallischer Stents
  • Optimierung des Verschleißverhaltens von Hüftendoprothesen